keyvisual



Startseite
Aktuelles
Turnier
Über uns
Bildergalerie
Archiv
Sponsoren
Gästebuch
Impressum/Kontakt

 

 

Aktuelles

Besuch vom Weihnachtsmann und einigen Engeln in der Reithalle

Beim Weihnachtsreiten kamen viele Reiter und Familienangehörige zu einem besinnlichen Jahresabschluss zusammen. Bei Bratwurst, Waffeln und Glühwein wurde gemütlich geplaudert. Es gab auch viele verschiedene Vorführungen zu bestaunen. Am Ende kam natürlich auch der Weihnachtsmann vorbei und beschenkte unsere Vereinskinder. 

 

 

 

 

Traditionsturnier war ein voller Erfolg

Ein schönes Turnierwochenende liegt hinter uns und wir möchten uns hiermit herzlich bei allen Teilnehmern, Gästen, Sponsoren und den zahlreichen fleißigen Helfern bedanken, die zu diesem erfolgreichen Turnier 2018 beigetragen haben. Besonders gefreut haben wir uns darüber, unser neues Reiterstübchen endlich ,,so richtig'' einzuweihen. Alle Ergebnisse findet ihr unter der Rubrik Turnier. Einen großen Dank richten wir auch an die NWZ, die wieder einen tollen Bericht verfasst hat. Wer den Bericht gerne lesen möchte, findet ihn HIER.

 

 

E-Dressurmannschaft

Ebenfalls im Rahmen unserer Osterschatzsuche wurden unserer diesjährigen E-Mannschaft die Mannschaftsjacken von Sponsor Jens Dammann (Autohaus Dammann) übergeben. Vielen Dank, die sind wirklich toll geworden! Bald wird es auch noch passende Schabracken geben, die uns von der Firma Fielmann gesponsert werden - wir freuen uns darauf! Die Mannschaft trainiert momentan ganz fleißig für unser Heimturnier, bei dem auch die erste Wertungsprüfung für die diesjährige Kreismeisterschaft geritten wird. 


Auch im A-Bereich konnten wir zusammen mit den Reit- und Fahrverein Nordbutjadingen Tossens eine Mannschaft auf die Beine Stellen.

Wir drücken unseren Mannschaften die Daumen für die kommende Turniersaison. 

 

(Foto 1 v.o.l.n.u.r.): Johanna Schwegmann, Annika Stindt, Diana Heßling, Kim Wache, Sophie Müller, Elisa Abrahams mit Sponsor Jens Dammann

 

 

 

 

 

Osterschatzsuche 2018

Bei bestem Wetter durften wir am 30.04.2018 zu unserer Osterschatzsuche aufbrechen. Die Kids mussten unterwegs einige Pferdefragen beantworten, um an neue Hinweise zu gelangen. Nach rund einer Stunde konnten sie die Schatzkiste des Vereins aber doch im ,,Gold'' der Pferde finden. Die Schatzkiste hielt sowohl für die Reitkinder, als auch für deren Geschwister tolle Osternester bereit. Danach wurde gegrillt, am Feuerkorb nett geplaudert und die Kids haben sich in der Reithalle ausgetobt. Was für ein toller Tag! Vielen Dank an Annika Stindt, Rita Wache und Tim Reese für die großartige Organisation!

 

 

   

 

      

 

 

 

 Dressurlehrgang mit Alexandra Schneider

 

 

Zahlreiche Tipps holten sich Groß und Klein am vergangenen Wochenende auf der Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Rodenkirchen. Dort gab Alexandra Schneider einen zweitätigen Dressurlehrgang für sämtliche Leistungsklassen. 12 Reiterinnen aus Rodenkirchen, aber auch aus den umliegenden Vereinen, nahmen das Angebot wahr und nahmen nochmal den einen oder anderen Tipp für die beginnende Turniersaison mit. Alles in allem ein gelungenes Lehrgangswochenende, das sicherlich noch einmal wiederholt wird!

 

 

 

 

Kohltour 2018

Am 24.02.2018 fand unsere alljährliche Kohltour statt. Es war ein wirklich lustiger Tag und das Wetter hätte nicht besser sein können. Nach einem ausgiebigen Spaziergang mit mehreren Spielen und vielen netten Gesprächen, kehrten wir in der Gaststätte zum Absersiel ein. Wir danken Lena Helwig und Saskia Hoffmann für die super Organisation und sind gespannt auf unsere nächste Kohltour, die von dem neuen Kohlkönigspaar Ilona Helwig und Jan Marten Kalus ausgerichtet wird. Wir freuen uns darauf!

 

 

 

 

 

              

 

 

Dressur in fremden Hallen 2018

Am 10.02.2018 fand auf unserer Reitanlage die Dressur in fremden Hallen statt. Neun Reiterinnen aus verschiedenen Vereinen nutzten die Chance, um unter turnierähnlichen Bedingungen Dressuraufgaben der Klassen A-M durchzureiten. Anschließend gab es für jeden Reiter noch Tipps und eine kleine Unterrichtseinheit vom Landesjugendwart Bernd Menke. Unsere fleißigen Helfer haben trotz der eisigen Temperaturen für einen reibungslosen Ablauf und das leibliche Wohl der Zuschauer und Reiter gesorgt. Vielen Dank dafür!

     

                                  

Kreismeisterschaften und Oldenburger Landesmeisterschaft

Wir gratulieren ganz herzlich

Talke van der Velde zur Silbermedaille auf dem Oldenburger Landesturnier und Antje Müller zur Goldmedaille bei den Kreismeisterschaften in der Dressur. Ebenso konnte sich die Springmannschaft (Marlien Meyer, Nicole Schneider, Maria Otto, Bettina Rathkamp, Rabea und Johannes Feldhusen) bei den Kreismeisterschaften die Bronzemedaille sichern. Beim Stüdemann-Cup konnten Aaliyah Fabich und Lia Spekker die Goldmedaille und Bronzemedaille erreiten.

 

 

 

 

(Antje Müller mit Fernando)

 

Ferienpass

Auch in diesem Jahr beteiligten wir uns an der Ferienpassaktion der Gemeinde Stadland. Wir entschieden uns dieses Jahr nur für das Reiten, damit wir mehreren Kindern die Chance geben konnten, Ponyluft zu schnuppern.

 

Es nahmen insgesamt 33 Kinder an der Aktion teil. Wir bedanken uns bei allen Helfern und bei den besitzern der Ponys und Pferde, die sie uns für den Tag zur Verfügung stellten.

 

 

 

 

 

 

Dressurlehrgang

Am 25. und 26. März fand auf unserer Reitanlage in Hartwarden ein Dressurlehrgang bei der Richterin und Trainerin Alexandra Schneider statt. Insgesamt 12 Reiterinnen trainierten in jeweils einer halben Stunde Einzelunterricht auf ihrem reiterlichem Niveau.

 

Jahreshauptversammlung

Am 8.3.2017 fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Zwölf Mitglieder und der Vorstand trafen sich im Freisenheim, um das Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Hardy Reinders (1. Vorsitzender) berichtete von einigen Veranstaltungen, die im Jahr 2016 stattgefunden haben. Neben den jährlichem Reitturnier trafen sich die Mitglieder zu einer Kohltour, einem Reitausflug nach Hechthausen und einer keinen Weihnachtsfeier. Aber auch am Ferienpass nahm der Verein an zwei aufeinanderfolgenden Tagen teil.

Der Vorstand bedankte sich noch einmal herzlich bei den fleißigen Mitgliedern, die neben dem Turnier auch beim Bau von zwei Paddocks tatkräftig mithalfen. Dank einiger Spenden und der eherenamtlichen Arbeit konnten die Paddocks gebaut werden. Viele Pferde/Ponys genießen seitdem täglich die frische Luft.

Abschließend wurde auf das diesjährige Reitturnier hingewisen, welches am 22. und 23. April stattfindet. Weitere Informationen, wie Arbeitsdienste, etc. folgen in Kürze.

Kohlfahrt

Bei der diesjährigen Kohlfahrt konnten wir uns nicht beim Wettergott beschweren. Bei strahlendem Sonnenschein machten sich circa 30 Mitglieder auf die Jagd nach einem neuen Kohlpaar. Durch ein paar kleineren Spielen, organisiert vom Kohlpaar Kerstin und Tim, wurde der Marsch um die Reithalle aufgelockert. Nach einem zünftigen Kohlessen, im Friesenheim, kürten wir das neue Kohlpaar Nicole und Jannes.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr.

Springen in fremden Hallen

Am 4.3.2017 fand in unserer Reithalle Springen in fremden Hallen statt. nach einigen Jahres Dressur in fremden Hallen hatten wir uns dazu entschieden, wieder Springen anzubieten. 15 Reiterinnen und Reiter folgten unserer Einladung und ritten einen Trainingsparcours. Trainiert wurden die Teilnehmer in Dreier- und Vierergruppen vom Springreiter und Trainer Kai Ottens aus Stotel.

 

Kreismeisterschaft 2016

Bei den diesjährigen Keismeisterschaften waren wir wieder erfolgreich vertreten.

In den Einzelwettkämpfen freuten sich Rabea Feldhusen mit Lukas über die Silbermedaille in der Dressur LK 4 und Lorina Spekker mit Turbo im kombinierten Wettbewerb Klasse E. Aber auch bei den Mannschaftswettkämpfen war der Reitverein vertreten. Die Springmannschaft erkämpfte sich die Silbermedaille. Zu dieser Mannschaft zählen Rabea Feldhusen mit Lukas, Maria Otto mit Swarotop, Meike Kaliske mit Laventino und Marlien Meyer mit Checkpoint Charlie.

 

Die Neuauflage der Kreismeisterschaften kam bei allen Beteiligten gut an und wir freuen uns auf eine neue Kreismeisterschaftssaison 2017.

36. Reitturnier am 23.+24.04.2016

In diesem Jahr hatten wir wohl auf unserem Reitturnier in Hartwarden das verrückteste Wetter... von strahlendem Sonnenschein bis hin zu Hagelschauern, war alles dabei!

 

       

Aber trotz des Wetters, war die Stimmung super.

 

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Helfern, Reitern, Zuschauern und Gäste für zwei wunderschöne Turniertage...

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                            

Top
rfvrodenkirchen@web.de